COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulat 25 L

Hochwertiges, 100 % natürliches Bimsgranulat als ideale Drainageschicht in allen Pflanzgefäßen um Staunässe und Wurzelfäule zu verhindern.
Das COMPO BIO Granuplant Drainage- und Pflanzgranulat ist bestens als Pflanzsubstrat für Hydro- und Semikulturen geeignet.


26,96 €
1,35 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Beschreibung

   COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulat 25 L

  • hochwertiges, 100 % natürliches Bimsgranulat als nachhaltige Alternative zu herkömmlichem Blähton: 96 % weniger CO2
  • die ideale Drainageschicht in allen Pflanzgefäßen um Staunässe und Wurzelfäule zu verhindern
  •  bestens geeignet als Pflanzsubstrat für Hydro- und Semikulturen
  •  das Abdecken der obersten Erdschicht mit GRANUPLANT schützt die Erde vor dem Austrocknen
  •  Untermischen des Bimsgranulats lockert die Erde auf und stellt eine optimale Bodenbelüftung sicher
  •  hohe Strukturstabilität und extrem lange Haltbarkeit
  •  sofort anwendungsfertig: muss im Gegensatz zu Blähton vorab nicht gewaschen werden

Anwendung & Dosierung

Anwendungsempfehlung

Als Drainageschicht
Wir empfehlen, das COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulat zu einem Viertel bis einem Drittel als untere Schicht in das Pflanzgefäß einzufüllen. Das restliche Gefäß je nach Pflanzenart mit einer COMPO BIO oder COMPO SANA® Blumenerde auffüllen.

Als Pflanzmedium für Hydro- und Semikulturen
Geeignet für Pflanzen, die über das Jungpflanzen-Stadium hinausgewachsen sind.
Vorbereitung: Bei einer Pflanze, die in Erde gezogen wurde, die lockere Erde vorsichtig abschütteln. Den dicht durchwurzelten Erdballen so belassen, um eine Verletzung der Wurzeln zu vermeiden. Wurde die Pflanze in einer Hydrokultur gezogen, die Wurzeln zunächst behutsam vom alten Substrat befreien. Ein zuvor benutzter Topf vor dem Bepflanzen gründlich reinigen.
Einpflanzen: Den Topf zu einem Viertel mit dem COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulat befüllen. Die Pflanze in den Topf setzen und zur Stabilisierung weiteres Granulat um die Pflanze herum einfüllen.
Düngen: Die Pflanze mit einer gering dosierten Nährlösung gießen. Herkömmliche COMPO Flüssigdünger mit halber Dosis aber dafür doppelt so oft verwenden.
Hinweis: Es ist darauf zu achten, dass bei Maximal-Wasserstand der Wurzelballen nicht im Wasser steht. Es empfiehlt sich die Verwendung eines Wasserstandanzeigers.

Als Abdeckung der obersten Erdschicht im Pflanzgefäß
Als oberste Schicht im Pflanzgefäß empfehlen wir, eine 2-3 cm dicke Schicht des COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulats gleichmäßig auf der Erde zu verteilen.

Als Erdmischung
Für Pflanzen, die empfindlich auf Staunässe reagieren, empfehlen wir, der Erde bis zu 25 % des COMPO BIO GRANUPLANT Drainage- und Pflanzgranulats beizumischen.
Technische Daten

Kultursubstrat (EU Düngeprodukt-VO 2019/1009)

Anwendungszeitraum

Februar - November

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...