Celaflor Insektenspray 400ml, gezielte Bekämpfung von fliegendem Ungeziefer

EAN: 4062700013878

Raumspray zur gezielten Bekämpfung von fliegendem Ungeziefer wie Fliegen, Mücken, Wespen, Motten und andere Schadinsekten.

7,87 €
0,02 € pro 1 ml

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 7,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,12 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Celaflor Insektenspray 400ml, gezielte Bekämpfung von fliegendem Ungeziefer
Neudorff Permanent Mottenschutz ProAktiv 1 Stück
Neudorff Permanent Speisemottenklebefalle 3 Stück
+ 7,87 € (0,02 € pro 1 ml)
+ 7,38 €
+ 9,84 €
Gesamtpreis 25,09 € *

Celaflor Insektenspray 400ml

Raumspray zur gezielten Bekämpfung von fliegendem Ungeziefer wie Fliegen, Mücken, Wespen, Motten und andere Schadinsekten.

  • Sofortwirkung
  • Mit natürlichem Wirkstoff

Celaflor Insekten-Spray besitzt eine hervorragende und rasche Kontaktwirkung gegen Fliegen, Mücken, Wespen und andere Schadorganismen.

Anzuwenden in Wohnräumen, Gaststätten, Hotels, Aufenthalts-, Arbeits-, Verkaufsräume, landwirtschaftliche, gewerbliche und industrielle Betriebe.

Bekämpft werden Ungeziefer, Fliegen, Mücken, Wespen, Ameisen, Motten und andere Insekten.


Anwendungsbereich: Innenbereich
Anwendungsart: Anwendungsfertig
Beschaffenheit: Spray
Schädling: Ameisen Ungeziefer Fliegen Mücken Wespen Motten
Inhalt: 400,00 ml
Deklaration: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Gefahrenhinweise:

Achtung



Gefahrenhinweise :
H223 Entzündbares Aerosol.
H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise Allgemein:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Etikett lesen.

Prävention:
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

Reaktion:
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.

Lagerung:
P410 + P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.

Entsorgung:
P501 Inhalt und Behälter einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuführen.

Gefährliche Inhaltsstoffe:
Naphtha (Erdöl), schweres Alkylatbenzin

Ergänzende Kennzeichnungselemente:
Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren.

Celaflor Insekten-Spray Dose gut schütteln und möglichst die Insekten direkt kurz ansprühen. Anwendung bei Bedarf wiederholen.

Das Produkt sprüht auch mit dem Kopf nach unten. Nur hauchdünn sprühen.

Nach der Anwendung den Raum für 30 Minuten verlassen, Fenster und Türen geschlossen halten, danach circa 20 Minuten lüften. Höchstsprühdauer von 10 Sekunden / 60 m3 Rauminhalt (entspricht circa 24 m2 Fläche bei normaler Raumhöhe) nicht überschreiten.

Sonstige Hinweise:
Nur bei Bedarf zur Insektenabwehr anwenden. Stets nur gezielt auf Schadorganismen sprühen.

Bei sehr empfindlichen Materialien (beispielsweise lackiertem Holz und Metall) an unsichtbarer Stelle zunächst eine Verträglichkeitsprobe machen. Anwendung auf Kunststoffscheiben und Kunststoffüberdachungen kann unter Umständen Spannungsrisse verursachen. Flächen, auf denen das Produkt angewandt worden ist, können unmittelbar nach der Anwendung wieder betreten werden.

Anwendung nur zur Schädlingsbekämpfung nach Gebrauchsanweisung. Fehlgebrauch kann Gesundheits- und Sachschäden verursachen. Nicht unmittelbar auf Kleintiere, Pflanzen, Kunststoffe und polierte Flächen sprühen. Matratzen, Federbetten und ähnliches nicht behandeln. Lebensmittel, Ziervögel und deren Käfige sowie Aquarien während der Anwendung abdecken oder aus dem Raum entfernen. Aquarienbelüftung für die Zeit der Anwendung abschalten.

Hinweise zum Schutz der Umwelt:
Nicht gegen geschützte Arten wie Kreiselwespen, Knopfhornwespen, Keulhornblattwespen oder Dolchwespen einsetzen. Nicht in Oberflächengewässer oder Kanalisation gelangen lassen.

0,5 g/kg Pyrethrine
1,5 g/kg Piperonylbutoxid

NB661 (B1) Bienengefährlich

Biozid-Melde-Nr. N-68114

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt


Kunden kauften dazu folgende Produkte