Celaflor Schädlingsfrei CAREO Combi-Stäbchen (40St.), schützt Zierpflanzen

EAN: 4062700866979

Schützt 9 bis 12 Wochen vor Blattläusen, Thripsen, Weißen Fliegen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen sowie anderen Schädlingen und versorgt die Pflanzen gleichzeitig kontinuierlich mit Nährstoffen.

16,74 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,99 €
(Sie sparen 1.47%, also 0,25 €)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Celaflor Schädlingsfrei CAREO

Combi-Stäbchen 40 Stück

Schützt 9 bis 12 Wochen vor Blattläusen, Thripsen, Weißen Fliegen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen sowie anderen Schädlingen und versorgt die Pflanzen gleichzeitig kontinuierlich mit Nährstoffen.

  • Schnelle und langanhaltende Wirkung
  • Bis zu 3 Monate Langzeitwirkung
  • Einfache, gelernte Anwendungsform

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen schützen Zierpflanzen bei einfachster Anwendung bis zu 3 Monate lang vor Blattläusen, Weißer Fliege, Schildläusen, Thripsen (außer Frankliniella), Zikaden sowie Woll- und Schmierläusen.

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen bieten eine Zweifachwirkung: Düngung für prächtiges Wachstum, gleichzeitige Bekämpfung von Schädlingen sowie Langzeitschutz vor erneutem Befall.

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen eignen sich auch hervorragend zur Bekämpfung von Schädlingen an Hydrokulturen. Der Wirkstoff gelangt über die Wurzeln mit dem Saftstrom in alle oberirdischen Pflanzenteile und erreicht somit auch versteckt sitzende Schädlinge (systemische Wirkung).


Deklaration: Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
Gefahrenhinweise: Achtung



Gefahrenhinweise:
Sehr giftig für Wasserorganismen. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise Allgemein:
P103 - Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Prävention:
P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.

Reaktion:
P391 - Verschüttete Mengen aufnehmen.

Entsorgung:
P501 - Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.

Gefahrenhinweis:  Umweltgefährlich

R-Sätze:
R50/53 - Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

S-Sätze:
S2 -Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S35 -Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden.
S57 ? Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:
Zur Vermeidung von Risiken von Men sch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Erforderliche Anzahl Combi-Stäbchen bestimmen mit diesen Angaben nach Topfdurchmesser:

bis 11 cm: 1 Stäbchen bei Blattläusen 1/2 Stäbchen*
bis 14 cm: 2 Stäbchen bei Blattläusen 1 Stäbchen*
über 17 cm: 4 Stäbchen bei Blattläusen 2 Stäbchen*
über 20 cm: 6 Stäbchen bei Blattläusen 3 Stäbchen*

Blumenerde
pro Liter 2 Stäbchen
bei Blattläusen 1 Stäbchen*

Hydrokultursubstrat
pro Liter 1 Stäbchen
bei Blattläusen 1/2 Stäbchen*

* laut amtlich belegter Versuchsergebnisse

Anwendung bei Befallsbeginn beziehungsweise bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen.
Stäbchen vollständig von oben in den Wurzelballen stecken. Anschließend gut angießen. Bei Bedarf die Behandlung circa 3 Monate später wiederholen.
Zusätzliche Düngergaben erst circa 3 Monate nach der letzten Anwendung.
Maximal 3 Anwendungen im Abstand von 56 Tagen je Kultur beziehungsweise je Jahr.

Bei vorhandenem Befall setzt die sichtbare Wirkung gegen Blattläuse bereits nach 1 bis 3 Tagen, gegen Weiße Fliege nach 5 bis 6 Tagen ein. In Abhängigkeit von der behandelten Pflanzenart beginnt die sichtbare Wirkung gegen andere Schädlinge nach circa 2 Wochen.

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen sind auch bei mehrmaliger Anwendung gut pflanzenverträglich. Allerdings besteht bei zusätzlicher Düngung die Gefahr von Pflanzenschäden durch Überdüngung. Bei wiederholten Anwendungen des Mittels oder von Mitteln derselben Wirkstoffgruppe können Wirkungsminderungen eintreten oder eingetreten sein. Um Resistenzbildungen vorzubeugen, das Mittel möglichst im Wechsel mit Mitteln aus anderen Wirkstoffgruppen verwenden.

Für eine optimale Anwendung im Bereich Balkon- und Kübelpflanzen empfehlen wir Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Granulat.

40 g/kg Acetamiprid
NPK-Dünger + Mg mit Formaldehydharnstoff 10 - 7 - 9+2
Chloridarm

NB663 (B3) Bienen werden nicht gefährdet

Zulassungsnummer 005632-00

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt