Celaflor Wespen K.O. Spray 500ml, wirkt sofort gegen Wespen und Wespennester

EAN: 4062700813911

Anwendungsfertiges Kontaktspray zur gezielten ­Bekämpfung von Wespennestern und freifliegenden Wespen.

12,80 €
0,03 € pro 1 ml

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 12,99 €
(Sie sparen 1.46%, also 0,19 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Celaflor Wespen K.O. Spray 500ml, wirkt sofort gegen Wespen und Wespennester
ETISSO® tipp fix® Fliegenspray (Aerosol) 400 ml
Neudorff Wespen- und Ungezieferschaum 300 ml
Neudorff Permanent Wespenfallen Lockstoff 250 ml
Neudorff Permanent Wespenfalle 1 Set
+ 12,80 € (0,03 € pro 1 ml)
+ 6,85 € (17,12 € pro 1 l)
+ 13,29 € (44,30 € pro 1 l)
+ 6,39 € (25,56 € pro 1 l)
+ 10,33 €
Gesamtpreis 49,66 € *

Celaflor Wespen K.O. Spray 500 ml

Anwendungsfertiges Kontaktspray zur gezielten ­Bekämpfung von Wespennestern und freifliegenden Wespen.

  • Super-Distanz-Sprühstrahl bis 4 m
  • gegen Wespen und Wespennester
  • mit der Kraft von 2 Wirkstoffen

Das Celaflor Wespen K.O. Spray ist ein sehr wirksames Markenprodukt, welches strengen Qualitätskontrollen unterliegt.

Die spezielle Düse mit einem Sprühstrahl bis zu 4 m ermöglicht eine schnelle und nachhaltige Bekämpfung von Wespennestern und auch einzelnen Wespen (Deutsche und Gemeine Wespe).

Die Kombination zweier hochwirksamer Wirkstoffe garantiert eine hervorragende Sofortwirkung und verhindert so bei Anwendung gemäß Gebrauchsanweisung Stiche.

Zudem wird der Ausflug aus dem behandelten Nest gestoppt und eine Wiederbesiedlung nachhaltig verhindert.

Celaflor Wespen K.O. Spray eignet sich ebenfalls zur Behandlung von versteckt liegenden Nestern beispielsweise in Hohlräumen wie Rollladenkästen.


Inhalt: 500,00 ml
Deklaration: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Gefahrenhinweise:

Gefahr



Gefahrenhinweise:
H222 Extrem entzündbares Aerosol. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.

Sicherheitshinweise Allgemein:
P103 - Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Prävention:
P210 - Von Hitze, Funken, offenen Flammen und heißen Oberflächen fernhalten. - Rauchen verboten.P251 - Behälter steht unter Druck: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

Reaktion:
P391 - Verschüttete Mengen aufnehmen.

Lagerung:
P410 - Vor Sonnenbestrahlung schützen.
P412 - Nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.

Entsorgung:
P501 - Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:
Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50°C schützen. Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht gegen Flamme oder auf glühenden Gegenstand sprühen. Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Aufwandmenge:
Bis zu 150 ml pro Nest (Sprühdauer von 5 Sekunden).
Bis 3 ml (kurzer Sprühstoß von 0,1 sec) zur Bekämpfung einzelner Insekten.

Sonstige Hinweise:
Wespennester möglichst am frühen Morgen oder späten Abend bei niedrigen Temperaturen behandeln, da die Tiere sich dann in einer Ruhephase befinden. Bei sichtbaren Nestern aus sicherer Entfernung (circa 3 m) das Nest in Windrichtung gut einsprühen (circa 5 Sekunden).
Möglichst Schutzkleidung tragen (lange Hosen, Handschuhe, Gesichtsschutz, festes Schuhwerk) um vor eventuell außerhalb des Sprühstrahls fliegenden Wespen geschützt zu sein.
Behandelte Nester erst nach circa 2 Tagen entfernen, um sicherzustellen, dass eventuell nach der Behandlung zufliegende Wespen auch bekämpft werden.
Bei unzugänglichen Nestern möglichst um und in die Einfluglöcher sprühen, anschließend das Nest aus nächstmöglicher Entfernung vernebeln.
Bei Bekämpfung einzelner Wespen einfach die Wespen kurz und gezielt ansprühen.
Nicht mehr erforderliche Beläge können durch Behandlung mit einem feuchten Lappen und handelsüblichen Reinigungsmitteln entfernt werden.

Hinweise zum Schutz der Umwelt:
Nicht gegen geschützte Arten wie Kreiselwespen, Knopfhornwespen, Keulhornblattwespen oder Dolchwespen einsetzen. Nicht in Oberflächengewässer oder Kanalisation gelangen lassen.

0,75 g/kg Prallethrin +
1,5 g/kg Cyphenothrin

NB663 (B3) Bienen werden nicht gefährdet

Biozid-Melde-Nr. N-38000

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt


Kunden kauften dazu folgende Produkte