Nexa Lotte Gelbstecker (10St.), Leimfalle für fliegende Schadinsekten

Artikelnummer: bei_cel109913

Biotechnische, insektizidfreie Gelbstecker gegen Weiße Fliege, Minierfliege, Trauermücke und geflügelte Blattläuse an Zimmer- und Balkonpflanzen.

Kategorie: Zimmerpflanzen anwendungsfertig


4,19 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 3,99 €
Stück


Beschreibung

Nexa Lotte Gelbstecker 10 Stück

Biotechnische, insektizidfreie Gelbstecker gegen Weiße Fliege, Minierfliege, Trauermücke und geflügelte Blattläuse an Zimmer- und Balkonpflanzen.

  • Insektizidfrei
  • Fangfläche mit langanhaltender Klebekraft
  • Mit Metallstecker für sauberes, einfaches Stecken in die Erde
  • Bequeme, saubere Anwendung

Die speziellen Gelbtöne des Nexa Lotte Gelbsteckers ziehen fliegende Pflanzenschädlinge und Lästlinge wie Weiße Fliege, Trauermücken oder Essigfliegen magisch an. Der geruchlose Spezialleim mit langer Klebefähigkeit fängt die Insekten, so dass sie keinen Schaden mehr anrichten können.

Nexa Lotte Gelbstecker sind beidseitig beleimt und einzeln mit Schutzpapier abgedeckt. Der Leim trocknet nicht aus und tropft nicht ab.


Versandgewicht: 0,10 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Deklaration: -
Gefahrenhinweise: -

Anwendung & Dosierung

Nexa Lotte Gelbstecker sollten vorbeugend angewendet werden. Zur Feststellung des Befalls bei niedrigen Pflanzen und gegen Trauermücken sollte ein Gelbstecker in der Nähe von besonders anfälligen Pflanzen auf der Blumenbank in die Blumenerde gesteckt werden.
Beim ersten Feststellen des Befalls für jeden Blumentopf einen Gelbstecker anwenden.
Nexa Lotte Gelbstecker in den Metallstab stecken und die Schutzfolie auf beiden Seiten abziehen. Dann in die Erde stecken.

Die Metallstäbe können beim Austausch von Gelbsteckern wieder verwendet werden. Bei kleinen Pflanzen können die Gelbstecker einfach in der Mitte an der Perforation geteilt werden. Bei hohen Pflanzen und insbesondere gegen die Weiße Fliege den Gelbstecker in die Pflanze hängen. Um die Wirkung des Gelbsteckers optimal auszunutzen, empfehlen wir, die Pflanze öfters vorsichtig zu schütteln. Dies schreckt die Schädlinge auf und beschleunigt den Bekämpfungserfolg.

Bei starkem und längerem Befall sind Eier und Larven der Schädlinge vorhanden. Unterstützend zum Gelbsteckereinsatz empfiehlt sich in diesem Fall eine zusätzliche Behandlung mit Celaflor Naturen Pflanzenspray Hortex Neu.

Technische Daten

-

Anwendungszeitraum

-

Datenblätter

Sicherheitsdatenblatt

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.