COMPO Duaxo Universal Pilz-frei 75 ml

EAN: 4008398077846

Geeignet für frische Kräuter, Obst, Gemüse und Zierpflanzen

Wirkt gegen Echten Mehltau, Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Rost, Schorf, Rutensterben

Duaxo Universal Pilz-frei vom Compo ist ein vollsystemisches Fungizid-Konzentrat und wirkt z.B. gegen Echten Mehltau, Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Rost, Schorf, Rutensterben und viele Arten von Blattfleckenpilzen.


11,81 €
0,16 € pro 1 ml

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,18 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

COMPO Duaxo Universal Pilz-frei 75 ml
COMPO Bio Obst- und Gemüsedünger flüssig 1 L
COMPO Bio Kräuterdünger flüssig 500 ml
COMPO BIO Hornspäne 2,5 kg | Bodenverbesserung
+ 11,81 € (0,16 € pro 1 ml)
+ 8,86 € (8,86 € pro 1 l)
+ 6,39 € (0,01 € pro 1 ml)
+ 12,80 € (5,12 € pro 1 kg)
Gesamtpreis 39,86 € *

COMPO Duaxo Universal Pilz-frei 75 ml

  • Vollsystemisches Fungizid-Konzentrat
  • Für mehr als 30 Kulturen zugelassen
  • Wirkt z.B. gegen Echten Mehltau, Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Rost, Schorf, Rutensterben und viele Arten von Blattfleckenpilzen
  • An Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen, frischen Kräutern, Obst und Gemüsekulturen
  • Im Gewächshaus und Garten

Inhalt: 75,00 ml
Deklaration: Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
Gefahrenhinweise:

Gefahrenhinweise:
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Prävention:
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.

Reaktion:
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.

Entsorgung:
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Verbrennungsanlage zuführen.
Zusätzliche Kennzeichnung:
EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig!

Duaxo® Universal Pilz-frei wird mit Wasser verdünnt und gleichmäßig auf die Pflanzen gesprüht. Die Blätter sollten trocken sein. Anwendung am besten in den Abendstunden. Je nach Krankheit muss zu unterschiedlichen Terminen und unterschiedlich oft gespritzt werden.

Vor Gebrauch gut schütteln. Zur Dosierung beiliegenden Messbecher verwenden. Diesen nach Gebrauch gut mit Wasser ausspülen und Spülwasser der Spritzbrühe zugeben. Immer nur so viel Spritzbrühe ansetzen wie gebraucht wird. Angesetzte Spritzbrühe gut rühren oder schütteln und am gleichen Tag aufbrauchen.

Weitere Hinweise zur Anwendung:
Handelsübliche Gartenspritze verwenden und möglichst auch die Blattunterseiten behandeln. Für höhere Bäume hält der Fachhandel Verlängerungsrohre bereit. Um Abdrift zu vermeiden, nicht bei Wind spritzen. Immer frühzeitig, nur in der vollen, zugelassenen Konzentration und nicht zu oft spritzen.
Hinweise zum Schutz der Umwelt und des Anwenders:
Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten. Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.
Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Nach der Arbeit Hände waschen. Das Mittel ist giftig für Algen, Fische und Fischnährtiere. Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Arten Pardosa amentata und palustris (Wolfspinnen), Typhlodromus pyri (Raubmilbe), Orius laevigatus (räuberische Blumenwanze), Poecilus cupreus (Laufkäfer), Chryoperla carnea (Florfliege) und Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe), als schwachschädigend für Populationen der Art Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer) und als schädigend für Populationen der Art Trichogramma cacoeciae (Erzwespe) eingestuft. Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge bzw. Anwendungskonzentration als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).

16,7 g/l Difenoconazol

BN664 (B4) Nicht bienengefährlich

Zulassungsnummer 006300-60

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt


Kunden kauften dazu folgende Produkte