Compo Saat After Moos Rasen 1 kg

EAN: 4008398416218

Geeignet zur Anwendung nach der Moosbeseitigung

Die Compo Saat After Moos Samen sind ideal für das schnelle und dichte Schließen von Rasenlücken nach der Moosbeseitigung. Diese Mischung verringert neues Mooswachstum durch zusätzlichen Kalk am Saatgut und sorgt für eine sichere Keimung dank innovativer Profi-Saatveredelung auch bei ungünstigen Bedingungen.


20,68 €
20,68 € pro 1 kg

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 20,99 €
(Sie sparen 1.48%, also 0,31 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Compo Saat After Moos Rasen 1 kg
Neudorff Azet Gartenkalk + 2,5 kg
Neudorff Terra Preta® BodenAktivator 2 kg
COMPO FLORANID Start-Rasen-Dünger 1,25 kg
+ 20,68 € (20,68 € pro 1 kg)
+ 4,92 € (1,97 € pro 1 kg)
+ 6,89 € (3,44 € pro 1 kg)
+ 14,77 € (11,82 € pro 1 kg)
Gesamtpreis 47,26 € *

Compo Saat After Moos Rasen 1 kg

  • Einzigartige Grünfärbung zum Schutz vor Vogelfraß
  • Verringert neues Mooswachstum durch zusätzlichen Kalk am Saatgut
  • Verringert neues Mooswachstum durch zusätzlichen Kalk am Saatgut
  • Ideal für das schnelle und dichte Schließen von Rasenlücken nach der Moosbeseitigung

Inhalt: 1,00 kg
Produktvideo:
Deklaration: -

Damit das Moos im Rasen beseitigt wird, sollte zuerst ein gezielter Rasendünger für die Moosbeseitigung verwendet werden. Optimal ist es, wenn das abgestorbene Moos anschließend mit einem Vertikutierer entfernt wird. Bevor Sie den COMPO SAAT® After Moos Rasen ausbringen, empfiehlt es sich den Boden an den reparaturbedürftigen Rasenstellen aufzulockern und ihn von Steinen zu befreien, sollte dies durch das Vertikutieren noch nicht erfolgt sein. Gleichen Sie auch Unebenheiten aus. Betreten Sie die Fläche nach der Aussaat optimalerweise erst nach dem ersten Schnitt. Sind die Grashalme 8-10 cm lang, kann dieser bereits auf eine Höhe von 6 cm erfolgen. Der zweite Schnitt darf dann auch kürzer werden.

1. Öffnen Sie den Karton vorsichtig an der oberen Kante und entnehmen Sie den innenliegenden Beutel.

2. Füllen Sie die Rasensaat um
Schneiden Sie den Beutel mit einer Schere auf und schütten Sie die Rasensaat in den Karton. Verschließen Sie diesen anschließend wieder.

3. Öffnen Sie die Streuhilfe
Zum Öffnen der Streuhilfe vorsichtig an der seitlichen oberen Lasche ziehen. Halten Sie den Karton dabei am besten so, dass die Streuhilfe nach oben zeigt.

4. Ausbringen der Rasensaat
Die Rasensaat kann nun durch einfache seitliche Bewegungen bequem ausgebracht werden. Beachten Sie dabei die empfohlene Ausbringungsmenge. Harken Sie das Saatgut leicht in die oberste Bodenschicht (max. 1 cm tief) ein, um ein Verwehen und eine schnelle Austrocknung der Samen zu verhindern. Für den optimalen Bodenschluss ist ein leichtes Andrücken des Bodens mit einer Rasenwalze oder einem Trittbrett zu empfehlen. Nach dem Gebrauch können Sie die restliche Rasensaat wieder in den Beutel füllen und ihn sorgfältig verschließen. So bleibt der Rasensamen länger haltbar.

5. Bewässerung
Wässern Sie abschließend die ausgebrachte Rasensaat gut. Halten Sie die Rasensaat auch anschließend immer feucht. Einmal ausgetrocknet kann sie nicht mehr keimen.

Anwendungsbereiche:
Zur Aus- und Nachsaat nach der erofglreichen Moos-Bekämpfung, um enstandenen Lücken im Rasen schnell und sicher zu schließen.

Anwendungszeitraum:
Bei dauerhaften Bodentemperaturen ab 5° C zu verwenden. Besonders im Frühjahr können die Boden- und Luftemperaturen stark voneinander abweichen.

Lagertemperatur nicht unter 5 C°
Lagertemperatur nicht über 35 C°

April bis Oktober

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte