Compo Sana Zitruspflanzenerde mit Dünger 10 Liter

EAN: 4008398116712

Geeignet für die besonderen Ansprüche von Zitruspflanzen

Für tropische und winterharte Arten eignet sich diese Erde besonders. Sie dient auch der Start-Düngung: Bis zu 8 Wochen andauernde, optimale Nährstoffversorgung. Schöne Blüten und Früchte durch Zitrus-Aktivformel und besonders gute Wasseraufnahme sind garantiert.


7,87 €
0,79 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 7,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,12 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Compo Sana Zitruspflanzenerde mit Dünger 10 Liter
Neudorff Promanal AF Schild- & Wolllausfrei 500 ml
Neudorff Azet Düngesticks Zitruspflanzen 40 St.
COMPO Bio Zitruspflanzendünger flüssig 500 ml
+ 7,87 € (0,79 € pro 1 l)
+ 10,83 € (21,66 € pro 1 l)
+ 4,92 €
+ 6,39 € (0,01 € pro 1 ml)
Gesamtpreis 30,01 € *

Compo Sana Zitruspflanzenerde mit Dünger 10 Liter

  • Schöne Blüten und Früchte durch Zitrus-Aktivformel und besonders gute Wasseraufnahme
  • Für tropische und winterharte Arten geeignet
  • Start-Düngung: Bis zu 8 Wochen andauernde, optimale Nährstoffversorgung
  • Spezialerde für die besonderen Ansprüche von Zitruspflanzen

Inhalt: 10,00 l
Produktvideo:
Deklaration: -

1. Schaffen Sie eine gute Grundlage
Beim Ein- und Umtopfen der Pflanze grundsätzlich ein deutlich größeres Gefäß verwenden, welches der Pflanze ausreichenden Platz für ihr Wachstum ermöglicht. Zur Vermeidung von Staunässe zunächst eine Drainage-Schicht aus Kies oder Blähton in das Pflanzgefäß füllen.

2. Setzen Sie Ihre Pflanze in das Gefäß
Füllen Sie den Boden des Gefäßes mit COMPO SANA® Zitruspflanzenerde. Alte Erde und ggf. vorhandene abgestorbene Wurzeln zunächst entfernen, danach die Pflanze mit ihrem Wurzelballen in das Pflanzgefäß einsetzen. COMPO SANA® Zitruspflanzenerde bis ca. 1 cm unter den Rand auffüllen.

3. Bewässerung
Blumenerde sorgfältig andrücken und einen Gießrand um die eingesetzte Pflanze formen. Abschließend gut gießen, dadurch werden die Wurzeln eingeschlämmt und bekommen intensiven Kontakt zur frischen Blumenerde und ihren Nährstoffen.

Lagerung: Vor Witterungseinflüssen wie Sonne und Regen geschützt lagern. Die Nährstoffgehalte können sich bei längerer Lagerung leicht verändern.

Düngemitteltyp: Warendeklaration nach Düngemittelverordnung 2004 Österreich, Fassung 05.06.2015. Kultursubstrat aus Hochmoortorf (Zersetzungsgrad H3-H8), Qualitätskompost gemäß Kompostverordnung für Anwendungsbereich Hobbygartenbau, Ton (Tongranulat), Sand, Kalk, N-Dünger mineralisch, NPK-Dünger mineralisch, organischer Dünger.

März bis Oktober

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte