Neudorff® Zecken- & GrasmilbenKonzentrat 500 ml

EAN: 4005240004210

Geeignet für die Verwendung auf Rasenflächen

Wirkt gegen Zecken und Grasmilben

Der enthaltene Wirkstoff aus Chrysanthemenblüten bekämpft Zecken- und Gasmilben auf Rasenflächen. Zecken können gefährliche Krankheiten wie Hirnhautentzündung oder Borreliose übertragen. Ihre Bisse verursachen Schwellungen und Juckreiz. Mit diesem Konzentrat können Sie diesen entgegenwirken.


19,69 €
39,38 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 19,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,30 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Neudorff® Zecken- & GrasmilbenKonzentrat 500 ml
Neudorff Terra Preta® BodenAktivator 10 kg
Neudorff Azet Vitalkalk+ 10 kg
Neudorff Rasendünger Spezial 5PLUS1 5 kg
+ 19,69 € (39,38 € pro 1 l)
+ 19,69 € (1,97 € pro 1 kg)
+ 9,84 € (0,98 € pro 1 kg)
+ 19,69 € (3,94 € pro 1 kg)
Gesamtpreis 68,91 € *

Neudorff® Zecken- & GrasmilbenKonzentrat 500 ml

Schädlingsbekämpfung

  • Bekämpft Zecken, Gras-, Herbst- und Erntemilben auf Rasenflächen
  • Zecken können gefährliche Krankheiten wie z.B. Hirnhautentzündung oder Borreliose übertragen
  • Durch die Anwendung von Zecken- & GrasmilbenKonzentrat wird die von Zecken und Grasmilben ausgehende Gefahr für Mensch und Tier gemindert
  • Nach Antrocknen des Mittels können behandelte Flächen bedenkenlos betreten werden

Inhalt: 0,50 l
Deklaration: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Gefahrenhinweise:

R-Sätze51/53 Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt
Nicht in Gewässer gelangen lassen.

Messbecherverschluss abschrauben und Spitze des Spritzverschlusses mit einem Messer abschneiden. Rasen vor der Anwendung mähen, um einen möglichst direkten Kontakt zwischen Spritzlösung und Zecken bzw. Grasmilben zu gewährleisten und so optimale Ergebnisse zu erzielen. Zecken-und Grasmilben Konzentrat 1 %ig, d.h. 10 ml pro 1 Liter Wasser, spritzen. Betroffene Rasenflächen gründlich mit der Spritzlösung einsprühen (100 ml Spritzbrühe pro m² ausbringen). Nur direkt getroffene Schädlinge werden abgetötet. Ca. 20 cm der angrenzenden Bereiche mitbehandeln. Obst- und Gemüsepflanzen dabei auslassen. Die Behandlung muss erst nach 7-10 Tagen wiederholt werden. Behandelte Flächen können nach Antrocknen
des Spritzbelags wieder betreten werden.

18,36 g/l Pyrethrum Exrakt

BN664 (B4) Nicht bienengefährlich

Biozid-Melde-Nr. N-34570

März bis Oktober

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt