Linsor Schildkroetenerde - Schildkroetensubstrat 50l

  • auch geeignet für Eiablage und Überwinterung
  • fein krümelige Struktur, ohne lange Fasern
  • nimmt Feuchtigkeit gut auf, ohne Nässe- oder Schimmelbildung
  • 100 Prozent natürliches und düngefreies Einstreu

13,88 €
0,28 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stück

Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Linsor Schildkroetenerde - Schildkroetensubstrat 50l
Linsor Schildkröten Blumenmischung Samen 50 g
Linsor Schildkröten Kräutermischung Samen 50 g
Linsor Kräuterrasen Samen 1kg
Linsor Schildkrötenweide Samen 1kg
+ 13,88 € (0,28 € pro 1 l)
+ 12,25 € (245,00 € pro 1 kg)
+ 9,56 € (191,20 € pro 1 kg)
+ 28,70 € (28,70 € pro 1 kg)
+ 28,70 € (28,70 € pro 1 kg)
Gesamtpreis 93,09 € *
Beschreibung

Linsor Schildkröten Erde 50 L

Die Schildkrötenerde wurde entwickelt von Schildkrötenhaltern und Schildkrötenzüchtern mit dem Ziel, die beste Schildkrötenerde für eine artgerechte Haltung zu entwickeln.

Linsor Schildkrötenerde ist das ideale, natürliche und düngefreie Substrat für die Haltung von Landschildkröten und anderen Reptilien. Das Schildkrötensubstrat ist gleichermaßen für die Haltung im Freigehege entwickelt, wie auch für die Haltung in Terrarien.

Schildkrötensubstrat für Freigehege und Terrarien


Linsor Schildkrötenerde kann eingesetzt werden als Bodengrund für Freigehege, wie zum Beispiel:

  • im Frühbeet
  • im Gewächshaus
  • im Eiablageplatz
  • im Futterpflanzenbereich
  • in der Überwinterungsgrube

Auch für die Verwendung als Einstreu im Zimmerterrarium bietet das Schildkrötensubstrat gute Einsatzmöglichkeiten. Im Gegensatz zu Mutterboden oder Gartenerde ist die Linsor Schildkrötenerde sehr leicht.
Sogar für eine ggf. notwendige Haltung im Quarantäne-Terrarium oder für den Einsatz im kurzfristigen Notfall-Gehege ist unser Schildkrötensubstrat ideal.

Linsor Schildkrötenerde im Einsatz in einem Freigehege Linsor Schildkrötenerde im Einsatz in einem Freigehege.


Feine Struktur, ohne lange Fasern


Da die Linsor Schildkrötenerde frei von langen Fasern ist, können sich die Schildkröten auch nicht darin verheddern.

Auch können sich die Tiere sehr gut auf dem Schildkrötensubstrat fortbewegen und es auch gern zum Eingraben als Versteckmöglichkeit nutzen.

Für ausgewachsene Schildkröten Weibchen ist die Linsor Schildkrötenerde ein optimaler Ort zur Eiablage.


Linsor Schildkrötengranular mit feiner Struktur, ohne lange Fasern Linsor Schildkrötengranular mit feiner Struktur, ohne lange Fasern

Von Experten entwickelt


Schildkröten Experte Thorsten GeierDie Linsor Schildkröten-Erde wurde in Zusammenarbeit mit dem Fachmann Thorsten Geier entwickelt. Er ist Experte im Bereich Haltung Europäischer Landschildkröten, Autor mehrerer Fachbücher und Zeitschriftenartikel, Chefredakteur der Zeitschrift Schildkröten im Fokus und Referent auf Tagungen, Workshops etc.

Weitere Verwendungszwecke der Linsor Schildkrötenerde:


Die Linsor Schildkrötenerde ist auch für den Anbau von Schildkröten-Futterpflanzen geeignet. Um geeignete Pflanzen wie die Linsor Schildkröten Kräutermischung Samen oder die Linsor Schildkröten Blumenmischung Samen anzupflanzen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schildkrötenerde in eine Schale oder flache Wanne füllen
  • das Substrat mit Wasser angießen und glatt streichen
  • das Saatgut, je nach Keimverhalten , leicht andrücken oder mit der Schildkrötenerde bedecken

Die Linsor Schildkrötenerde fördert das natürliche Wachstum von Wildkräutern aufgrund des fehlenden Düngers. Wenn man Blühpflanzen wie Malven oder Stauden kultivieren möchte, ist es ratsam, später eine leichte Düngergabe wie beispielsweise organischen Flüssigdünger  zu verwenden.


  • Inhalt: 50,00 l
Anwendung

Je nach Art der Schildkröte beziehungsweise der Reptilien, die Sie halten, sollte das Substrat (z. B. im Terrarium, Frühbeet oder in der Winterstarre Box) regelmäßig befeuchtet werden.

Sie können die Schildkrötenerde, je nach Bedarf, pur oder mit eigener Gartenerde, Steinen und anderen Materialien mischen. So passen Sie die Struktur des Substrats Ihren Wünschen entsprechend an.

Nach dem Auftragen der Schildkrötenerde sollte das Produkt (insbesondere für Schlüpflinge und Jungtiere) leicht angedrückt werden.

Die alte Schildkrötenerde kann als Bodenverbesserer im Gehege oder Garten verwendet werden und muss nicht entsorgt werden.

Sollte die Schildkrötenerde während einer ansteckenden Krankheit (z.B. einem Wurmbefall) Ihrer Schildkröte zum Einsatz gekommen sein, so empfehlen wir Ihnen den Austausch der Erde bereits früher vorzunehmen und die alte Erde sachgerecht zu entsorgen und nicht weiter zu verwenden.

Bewertungen (4)

5/5
(4)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Tip top
5 von 5

Sehr gutes Produkt. Werde ich wieder bestellen.

Nadine C., 08.06.2023 Verifizierter Kauf
Birgit
5 von 5

Super schneller Versand 1 aaaaaa Ware perfekt

birgit K., 04.07.2023 Verifizierter Kauf
Erde
5 von 5

Top Produkt und preislich nicht zu schlagen.

Rico W., 10.07.2023 Verifizierter Kauf
Sehr gute Erde
5 von 5

Sehr gute Erde, die sich auch für Vogelspinnen eignet. Leider ist der Preis von 9,99 Euro auf 17,21 gestiegen,da die Nachfrage höher war. Da kann man natürlich etwas mehr dran verdienen.
Der Service ist leider nicht gut, bis nicht vorhanden. Auf meine E-Mail zwecks Preiserhöhung wurde leider nie reagiert. Eigentlich Schade, denn so kann man keine Kunden halten

Detlef E., 23.09.2023 Verifizierter Kauf
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...