Erde, Kalk , Mulch

 Im Frühjahr sollten Sie Ihren...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Im Frühjahr sollten Sie Ihren Pflanzen neue Erde gönnen, denn für gesundes Wachstum und eine pralle Blütenpracht ist hochwertige Blumenerde unabdingbar. Gute Erde hat einen hohen Humusgehalt und zerfällt locker, wenn Sie sie in die Hand nehmen. Wir führen nur qualitativ hochwertige Markenerden.
Spezialerden sind in ihrer Struktur und Nährstoffzusammensetzung genau auf die jeweiligen Pflanzen abgestimmt.
So benötigen z.B. Rhododendron und andere Moorbeetpflanzen sauren Boden mit niedrigem ph-Wert.
Orchideen wachsen in normaler Blumenerde überhaupt nicht. Sie brauchen ein Substrat mit einem hohen Rindenanteil.

Die torffreie Erde von Neudorff ist zu 100 % ohne Torf. Ihre Hauptbestandteile sind Rindenhumus und Holzfaser.

Im Gemüsegarten ist nicht nur Dünger wichtig sondern auch Kalk. Er trägt zur Strukturerhaltung des Bodens bei und
garantiert ein gesünderes Wachstum.Rasen benötigt einen ph-Wert zwischen 5,5 und 6,5. Es ist wichtig, die Erde in diesem
pflanzenverträglichen ph- Wert-Bereich zu halten.  Nur so ist es den Gräsern möglich, an alle notwendigen Nährstoffe
zu gelangen.