RasenDünger Moos- & UnkrautStopp 18kg

RasenDünger Moos- & UnkrautStopp ist ein Spezial-Rasendünger für dichten, kräftigen Rasen, der Unkraut und Moos verdrängt - und verhindert, dass es sich neu bildet - mit einer Extra-Portion Eisen.


52,04 €
2,89 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Beschreibung

RasenDünger Moos- & UnkrautStopp 18kg

  • Spezial-Rasendünger für dichten, kräftigen Rasen, der Unkraut und Moos verdrängt - und verhindert, dass es sich neu bildet
  • mit einer Extra-Portion Eisen, die die Rasengräser saftig grün macht.
  • viel Kalium sorgt für stabil stehende Pflanzen und eine hohe Widerstandskraft gegen Trockenheit, Kälte und Krankheiten
  • auch für Rasenflächen geeignet, die mit Mährobotern gepflegt werden
  • anwendbar von Frühjahr bis Herbst

RasenDünger Moos- & UnkrautStopp ist ein organisch-mineralischer Dünger mit Eisen, Düngemitteln und pflanzlichen Stoffen. Sein hoher Eisengehalt sorgt für dichtes, üppiges Grün und besseres Wachstum. Dank des hohen Kaliumgehalts werden die Gräser standfest und widerstandsfähig!

Der Rasen wird nach der Ausbringung vom RasenDünger Moos- & UnkrautStopp schnell wieder dicht, gesund und verdrängt Moos und Unkraut.


Anwendung & Dosierung
  • mähen Sie den Rasen auf 4–5 cm Höhe
  • bringen Sie mit der Hand oder dem Streuwagen den RasenDünger Moos- und UnkrautStopp gleichmäßig auf feuchtem Rasen aus
  • bei wenig Moos oder Unkraut im Rasen 50 g/m² und bei viel Moos und Unkraut im Rasen 80 g/m² verteilen
  • damit die Nährstoffe optimal aufgenommen werden, ist eine regelmäßige Bewässerung der Rasenfläche notwendig. Falls es nicht regnet, muss die Fläche bewässert werden. Die erste Bewässerung sollte erst 24 Stunden nach der Ausbringung des Düngers beginnen.
  • nach dem Bewässern kann die Rasenfläche wieder betreten werden. Dann können auch Haustiere wieder auf den Rasen.
  • wir empfehlen die Düngung mit dem RasenDünger Moos- und UnkrautStopp zwischen März und September. Nach 6 Wochen sollte die Fläche erneut gedüngt werden.
  • warten Sie mit dem Mähen mindestens 1 Woche, sodass der Dünger nicht mit dem Rasenschnitt wieder abgefahren wird. Mulchmäher und Mähroboter können nach dem Bewässern wieder auf die Fläche.
  • als Nachbearbeitung bei lückigem Rasen säen Sie großflächig mit TerraVital NachsaatRasen nach. Für einzelne Stellen ist unsere Rasenreparatur LückenLos optimal geeignet.
Technische Daten

Organisch-mineralischer NPK-Dünger 8-4,5-13 mit Eisen unter Verwendung
vonDüngemitteln und pflanzlichen Stoffen
• 8,0 % Gesamtstickstoff (N)
• 4,5 % Gesamtphosphat (P2O5)
• 3,5 % wasserlösliches Phosphat (P2O5)
• 3,5 % neutral-ammoncitratlösliches Phosphat (P2O5)
• 13,0 % Gesamtkaliumoxid (K2O)
• 1,3 % Eisen (Fe) · (0,9 % als Fe-EDTA)
Ausgangsstoffe: Pflanzliche Stoffe aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung,
Ammoniumsulfat, Kaliumchlorid, Eisen-EDTA, Ammoniumphosphat
Nebenbestandteile: 6,0 % Gesamtschwefel (S) · 5,0 % wasserlöslicher Schwefel (S) · 0,3 %
Magnesium (MgO)1,0 % Natrium (Na) · 55,0 % organische Substanz

Anwendungszeitraum
März - September
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...