Neudorff Raupenfrei Xentari 25 g

Geeignet für Zierpflanzen, Obst, Gemüse und Wein

Wirkt gegen Schadraupen

Raupenfrei Xentari von Neudorff ist ein biologisches Präparat gegen Schadraupen an Zierpflanzen, Obst, Gemüse und Wein. Nützlingsschonend und Bienegefährlich.


14,08 €
563,20 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Beschreibung

Neudorff Raupenfrei Xentari 25 g

  • 540 g/kg Bacillus thuringiensis subspec. aizawai
  • Biologisches Präparat gegen Schadraupen an Zier pflanzen, Obst*, Gemüse* und Wein
  • Nützlingsschonend, nicht bienengefährlich
  • Geeignet für den ökologischen Landbau
  • Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

  • Schädling: FrostspannerBuchsbaumzünslerRaupen
  • Beschaffenheit: Flüssig
  • Anwendungsart: Konzentrat
  • Anwendungsbereich: Außenbereich
  • Anwendungsort: GemüseObstBeerenZiergartenBuchs
  • Inhalt: 0,03 kg
  • Produktvideo:
  • Deklaration: Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
  • Gefahrenhinweise: Achtung

    Gefahrenhinweise:
    H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    Sicherheitshinweise:
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
    P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
    P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P501 Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen.
    Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische:
    Enthält Bacillus thuringiensis (Mikroorganismen). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

    Zusätzliche Angaben
    Besondere Vorschriften für die Kennzeichnung von Pflanzenschutzmitteln:
    Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. (EUH401)

Anwendung & Dosierung

Zierpflanzen: 1 g in 1Liter Wasser auflsen
Kohlgemse*: gegen Eulenarten, Erdraupen 1-3 g, gegen andere freifressende Schmetterlingsraupen (z.B. Kohlmotte) 1 g in 1 Liter Wasser auflösen
Kernobst*: gegen freifressende Schmetterlingsraupen 1 g in 1 Liter Wasser
Wein*: gegen Traubenwickler (Heu- und Sauerwurm) 1-3 g in 1 Liter Wasser

Wartezeit*:
Zierpflanzen: keine,
Gemsebau: 9 Tage, Obstbau: 5 Tage

Technische Daten

540 g/kg Bacillus thuringiensis (var. aizawai)

BN664 (B4) Nicht bienengefährlich

Zulassungsnummer: 024426-00

Anwendungszeitraum
März bis Oktober
Bewertungen (1)

5/5
(1)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Sorgenbrecher
5 von 5

Meiner Erfahrung nach hat nur Xentari die gewünschte Wirkung gegen den Buchsbaumzünsler.

Dietmar H. S., 23.08.2023
Datenblätter
Sicherheitsdatenblatt
Videos
Neudorff Raupenfrei Xentari 25 g
Loading ...