Compo Bio Universal-Blumenerde torffrei BIO 30 L

EAN: 4008398214159

Geeignet für Ihre Balkon- und Gartenpflanzen

Die BIO Universal-Erde mit Schafwolle von Compo hat weniger Gewicht und eignet sich dadurch auch zur Aufzucht junger Pflanzen. Durch BIO Schafwoll-Naturdünger wird eine 5 wöchige Nährstoffversorgung garantiert. Der Beutel ist leicht zu transportieren und wiederverschließbar.


9,84 €
0,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,15 €)

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stück
 


Compo Bio Universal-Blumenerde torffrei BIO 30 L

  • 5 Wochen Nährstoffversorgung: Durch BIO Schafwoll-Naturdünger
  • Die Leichte: 50% weniger Gewicht
  • Speziell auch für Obst und Gemüse geeignet
  • Hochwertige BIO Universalerde für Ihre Balkon- und Gartenpflanzen
  • Leicht zu transportieren und wiederverschließbar

Inhalt: 30,00 l
Deklaration: -

1. Schaffen Sie eine gute Grundlage
Verwenden Sie beim Ein- & Umtopfen ein Pflanzgefäß, das deutlich größer ist als der Wurzelballen und über einen Wasserabfluss verfügt. Decken Sie den Wasserabfluss des Pflanzgefäßes mit einer Tonscherbe ab und befüllen Sie den Boden des Gefäßes mit der leichten COMPO BIO Blumenerde. Im Anschluss die alte Erde und ggf. abgestorbene Wurzeln entfernen und danach die Pflanze mit dem Wurzelballen in das Gefäß einsetzen.

2. Einsetzen und Bewässern
Die leichte COMPO BIO Universal-Erde bis ca. 1 cm unter den Rand auffüllen und leicht andrücken. Bei Gehölzen darauf achten, dass der Stamm nicht zu hoch mit Erde bedeckt wird. Es empfiehlt sich zunächst oberflächlich kräftig zu bewässern. Es sollte eine kurze Gießpause erfolgen, bis das Wasser komplett in die Erdoberfläche eingedrungen ist. In einem weiteren Gießgang intensiv nachwässern, solange bis das Wasser aus dem unteren Bereich des Pflanzgefäßes austritt.

Lagerung: Vor Witterungseinflüssen wie Sonne und Regen geschützt lagern. Die Nährstoffgehalte können sich bei längerer Lagerung leicht verändern.

Düngemitteltyp: Warendeklaration nach der Düngemittelverordnung Österreich 2004, Fassung: 05.06.2015. Kultursubstrat aus Kokos, Holzfasern, Rindenhumus, organischer Dünger.

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.