COMPO Lac Balsam neu 385 g | Wundverschlussmittel

EAN: 4008398976910

Geeignet als Wundverschlussmittel für Obst- und Ziergehölze

Lac Balsam neu von Compo ist ein rindenfarbiges Wundverschlussmittel für Obst- und Ziergehölze.


11,81 €
0,03 € pro 1 g

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,99 €
(Sie sparen 1.5%, also 0,18 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

COMPO Lac Balsam neu 385 g | Wundverschlussmittel
Schacht Weißanstrich Paste 1,5 kg | Frostschutz
COMPO BIO Raupen Leimring Plus 5 m
COMPO Bäume, Hecken, Sträucher Langzeitdünger 2kg
+ 11,81 € (0,03 € pro 1 g)
+ 9,84 € (6,56 € pro 1 kg)
+ 9,84 € (1,97 € pro 1 m)
+ 9,84 € (4,92 € pro 1 kg)
Gesamtpreis 41,33 € *

COMPO Lac Balsam neu 385 g

  • Rindenfarbiges Wundverschlussmittel
  • Für Obst- und Ziergehölze
  • Rindenfarbiges Wundverschlussmittel zur Behandlung von Baumwunden an Zier- und Obstgehölzen
  • Die streichfähige Paste tropft nicht, deckt gut und bildet einen dauerhaft elastischen Belag. Sie ist atmunksaktiv und witterungsbeständig
  • Tropft nicht, deckt gut und trocknet schnell ab
  • Atmungsaktiv und witterungsbeständig
  • Fördert die Wundheilung und Überwallung
  • Lässt sich hervorragend verstreichen, ob mit Pinselflasche oder Spachtel
  • Gut deckend und trocknet schnell ab
  • Witterungsbeständig

Inhalt: 385,00 g
Deklaration: -
Gefahrenhinweise:

Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Prävention:
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 Schutzhandschuhe tragen.

Reaktion:
P301 + P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P302 + P352 BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Entsorgung:
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
Kein gefährlicher Stoff oder gefährliches Gemisch gemäss der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.

LacBalsam möglichst unmittelbar nach der Verletzung verwenden. Wundfläche glätten, um eine möglichst glatte Oberfläche zu erzielen. LacBalsam direkt mit der Bürstentube auf die Wundfläche und ca. 2 cm über den Wundrand hinaus auftragen. Wundfläche alle 2 bis 3 Jahre kontrollieren und nach Reinigung ggf. neu bestreichen. Wundverschlussarbeiten sollten generell nicht bei Frost oder Regen ausgeführt sowie nicht vor Frostnächten oder Frostperioden durchgeführt werden.

Hinweise zum Schutz der Umwelt und des Anwenders:

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten. Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Verpackungen nicht in Gewässer gelangen lassen. Bei sachgerechter Anwendung von LacBalsam® Wundverschluss ist eine Kontamination der Umwelt aufgrund der Konsistenz des Mittels ausgeschlossen.

hochgefüllte Polymerdispersion

NB663 (B3) Bienen werden nicht gefährdet

Januar bis Dezember

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sicherheitsdatenblatt


Kunden kauften dazu folgende Produkte