Orchideendünger

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16

Auch Orchideen, genauso wie alle anderen Zimmerpflanzen, müssen regelmäßig gedüngt werden. Doch ist das Düngen der beliebten Zimmerorchideen einfach.
Verwenden Sie nur speziellen Orchideendünger und düngen sie Ihre Pflanzen hauptsächlich während der Wachstumsphase. Dadurch steigern Sie erheblich die Blütenbildung. Achten sie auf die richtige Dosierung um eine Überdüngung zu vermeiden.
Düngen Sie im Zweifelsfall lieber etwas weniger oder mit einer geringeren Konzentration.
Auch Düngestäbchen finden bei der Orchideendüngung Anwendung. Sie ernähren Ihre Pflanzen zwei Monate lang und beugen Mangelerscheinungen vor.