Schacht

Seite 1 von 6
Artikel 1 - 25 von 146

Die Firma Schacht - Produkte rund um Gartenpflege, Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung

Die Produktion von Erzeugnissen für die Gartenpflege wurde der Firma Schacht aus Braunschweig nicht in die Wiege gelegt, als sie der Dachdeckermeister Christoph Gerhard Schacht im Jahr 1838 gründete. Zunächst war das Unternehmen im Dach- und Schieferdeckergewerbe tätig, ab 1854 wurden die Aktivitäten um die Herstellung von Dachpappe erweitert. Dies hatte im Jahr 1862 die Einrichtung einer Fabrik zur Folge, die nach 1894 neben verschiedenen Sorten von Dachpappen auch chemisch-technische Produkte herstellte, wie Teer-Klebemasse, Straßenteere, Isolier- und Dachanstriche, Karbolineum und Markierungsfarben für den Straßenbau. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfuhr die Firma einen weiteren Produktionsumschwung: Teeröle als Nebenprodukte der Teerdestillation wurden zu Obstbaumkarbolineum verarbeitet, das als Spritzmittel zur Bekämpfung von Schädlingseiern im Obstbau eingesetzt wurde. Schnell etablierte sich dadurch der neue Betriebszweig Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung und das Produktportfolio wuchs auf eine Vielzahl von Erzeugnissen an, die nützlich für den Garten- und den Ackerbau sowie die Forstwirtschaft waren. Im Lauf der Zeit wurden so unter anderem Insektenfanggürtel, Raupenleim sowie verschiedene Räucher- und Desinfektionsmittel entwickelt. Durch die komplette Zerstörung der Betriebsanlagen im Zweiten Weltkrieg stagnierte das Unternehmen ab 1944 zunächst, wurde nach dem Krieg aber wiederaufgebaut und stellt heute Produkte für die Gartenpflege, die Schädlingsbekämpfung und den Pflanzenschutz sowie für den Bautenschutzsektor her.

Produkte der Firma Schacht für die Schädlingsbekämpfung

Im Bereich der Schädlingsbekämpfung bietet die Firma Schacht unterschiedliche Produkte an. Für die Vertreibung von Ameisen sorgt das Mittel Ameisen-Raus, das insektizidfrei ist und sich daher sehr gut für die Anwendung in Innenräumen eignet. Der Befall von Kulturpflanzen durch Schnecken kann durch die Produkte Schneckentod, Schnecken-Zaun und Schnecken-Sperre verhindert werden. Für die Bekämpfung von Feldmäusen offeriert das Unternehmen Mäusegiftweizen, der auf Äckern, Wiesen, Weiden und in Forsten eingesetzt werden kann. Die giftfreie Bekämpfung von Schädlingen wird durch Fruchtfliegenfallen, Gelbtafeln, Insektenfanggürtel, verschiedene Raupen-Leimringe und Kohl-Kragen möglich, die das Ablegen von Eiern durch die Kohlfliege am Wurzelhals von Kohlpflanzen verhindern. Umweltfreundlich werden auch Motten mit dem Motten-Stop-Lavendelöl vertrieben, das verhindert, dass Motten ihre Eier an Textilien in Schränken oder Truhen ablegen, in denen das Mittel wirkt. Nicht nur Schädlinge, sondern auch Störenfriede werden durch Vergrämungsmittel auf Abstand gehalten, wie das Bio-Tonnen-Pulver, das dem Befall durch Maden, Ungeziefer und Schimmel in Bio-Tonnen vorbeugt und der Grab-Schutz, der Pflanzen auf Gräbern vor dem Wildverbiss durch Nager und Rehwild schützt. Mit den Mitteln Katzen-Jammer, Marder-Raus, Maulwurf-Raus, Zieh-Leine und Wildverbiss-Stop werden unerwünschte Besucher aus Gärten, von Terrassen oder von Einfriedungen ferngehalten. In der Regel enthalten diese Produkte Duftstoffe, die für die Tiere unangenehm sind, den Geruchssinn aber nicht angreifen.

Schacht-Produkte für die Gartenpflege und den Pflanzenschutz

Um die Erträge von Obstbäumen zu steigern, hat die Firma Schacht spezielle Bienen-Lockstoffe entwickelt, die die Lockwirkung der Blüten auf Honigbienen verstärken, sodass als Folge mehr Blüten bestäubt werden. Um Zierpflanzen oder Gemüse vor Pilzkrankheiten oder Schädlingen zu schützen, setzt man bei Schacht auf natürliche Helfer, nämlich verschiedene Kräuter zur Pflanzenstärkung. So wird beispielsweise die Brennnessel eingesetzt, um Pflanzen vor saugenden Insekten und Milben zu schützen und der Efeu beugt dem Pilzbefall vor. Ein sehr großer Produktbereich des Unternehmens ist die Baumpflege, für die unter anderem verschiedene Baumwachse, Baumpflaster, Tinkturen und Dispersionen für Veredelungen und Wundverschluss angeboten werden. Hinzu kommen verschiedene Hilfsmittel, die den Wuchs junger Bäume leiten sowie Pasten und Anstriche gegen Frostschäden an Obstbäumen. Für die Versorgung von Obstbäumen mit Nährstoffen und Spurenelementen stellt die Firma Schacht verschiedene Düngemittel her, wie Baum-Power, Bio-Kalk und Tannen-Fluid. Diverse Bio-Dünger in fester oder flüssiger Form werden zudem für Zierpflanzen, Balkongemüse, Kräuter, Strauch- und Heckenpflanzen, Rosen sowie Bambus und Ziergräser angeboten. Speziell für Zierpflanzen und Rasen sind Eisen- und Schwefeldünger erhältlich. Wer im Garten einen Komposthaufen anlegen möchte, bekommt mit dem Biorott Schnellkomposter ein hochaktives Hilfsmittel, das für einen lockeren und nährstoffreichen Kompost sorgt.